Home
Leistungen
Wertminderung

Wertminderung

Sie suchen einen Kfz-Gutachter für Berlin und Umland, dann sind Sie hier genau richtig. Kompetente Beratung und Zuverlässigkeit sind die wohl wichtigsten Dinge bei einem Sachschaden. Besonders wichtig ist eine Beratung wenn es um das Thema Minderung des Fahrzeugwertes geht.Mustang_v8
Sobald das Fahrzeug einen Schaden aufweist, verringert sich wohl oder übel der Verkaufswert und der Schaden muss auf jeden Fall angegeben werden. Genau aus diesem Grund steht Ihnen bei einem Unfallschaden auch eine sogenannte Wertminderung zu. Die jeweilige Höhe wird von einem Gutachter in seinem Unfallgutachten erstellt und angegeben.
Für die Berechnung werden unterschiedliche Berechnungsmethoden herangezogen.

Es gibt hier zwei Arten der Minderung. Die merkantile Wertminderung und die technische Wertminderung. Sobald mit dem Fahrzeug ein Unfall verursacht wurde und der Schaden wurde von einer Fachwerkstätte vollständig repariert wurde, wird zur Berechnung die merkantile Wertminderung herangezogen. Sobald der Schaden nicht behoben werden kann und daher auch Nachteile für den Fahrzeuginhaber entstehen, wird dann von einer technischen Wertminderung gesprochen. Aufgrund des sehr hohen Standards der Werkstätten, kommt diese Berechnung jedoch eher selten vor.

Bei einem Unfall ist das wichtigste, dass es keine Personenschäden gibt. Doch auch bei einem reinen Sachschaden kommt es oft zu großen finanziellen Nachteilen für den Fahrzeuginhaber. Hierfür wurde eben die Minderung eingeführt. Auch bei einem Rahmenschaden oder dergleichen, haben Inhaber Anspruch auf eine Zahlung.