Home
Leistungen
Unfalltipps

Unfalltipps

Wenn Sie einen Verkehrsunfall haben und diesen nicht vollständig verursacht oder auch nur zum Teil mit verursacht haben, werden wir Ihnen als Sachverständige umgehend ein Gutachten erstellen, welches rechtskräftig vor Gericht anerkannt wird. Dieses Gutachten ist im Schadenfall, gerade bei einer Wertminderung, sehr hilfreich.Wirtschaftilcher_Totalschaden

Sollte Ihnen die gegnerische Seite einen Sachverständigen empfehlen, der die Begutachtung am Schadensfall übernimmt, lassen Sie sich nicht darauf ein. Den Schadensfall muss die gegnerische Haftpflicht übernehmen und das in vollem Umfang. Auch wenn nach dem Verkehrsunfall eine Wertminderungam eigenen Fahrzeug zu verzeichnen ist, muss der gegnerische Schadenservice diese Kosten übernehmen. Das sollte eine unabhängige Begutachtung dann belegen.

Sollten Arztkosten auf Sie zukommen und sich daraus Folgeschäden ergeben, sind auch diese Kosten vom Schadenservice zu übernehmen. Ein Kostenvoranschlag ist vor Gericht im Streitfall ohne Wert. Aus diesem Grund sollten Sie sich stets an einen professionellen Gutachter wenden, der Ihnen diese Schäden bestätigt.

Die Ausgaben für den Gutachter sind ebenfalls von der Versicherung des Unfallverursachers zu übernehmen. Auch dabei müssen Sie nicht in Vorkasse treten. Hinzu kommt, dass Sie sich einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl aussuchen können und ggf. sogar einen Mietwagen buchen können, falls ein Nutzungsausfall Ihres eigenen PKW eintreten sollte. Diese Kosten werden ebenso von der Versicherung des Verursachers übernommen. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen an uns wenden, wir werden diese umfassend und professionell beantworten.